Über den Verein

Die TSG Siegen 1846 e.V. gehört zu den ältesten Verein des Westdeutschen Turnerbundes. Auch im gesamten Bundesgebiet gibt es kaum ältere Vereine, was wohl auch daran liegt, dass Vereine als solches erst nach 1846 in einem Vereinsregister aufgeführt wurden.

1969 fusionierten die damaligen Traditionsturnvereine „Siegener Eintracht“ und Siegener Turnverein“. Die damaligen Vorstände einigten sich auf den Namen:

Turn und Sportgemeinschaft Siegen 1846 e.V.

Die damalige sportliche Heimat des Vereines war die Nordhalle in Siegen. Als diese aufgegeben wurde beteiligte sich die TSG Siegen finanziell maßgeblich am Bau der Turnhalle „Am Oberen Schloss“ in der Burgstraße. Mit dem Anbau einer Vereinsgaststätte wurde auch an den geselligen Anspruch eines Sportvereines gedacht.

Bis heute ist die Turnhalle „Am Oberen Schloß“ – auch am Hasengarten genannt – die Haupt Sporthalle des Vereines. Hier werden die Meisterschaften in Badminton und Handball ausgetragen und auch die Wettkämpfe im Trampolinturnen werden regelmäßig in dieser Halle ausgerichtet.

 

Unser Angebot übersteigt die Kapazität einer Halle und so weichen wir auch aus auf die Sporthallen:

  • „Am Lindenberg“, Westerwaldstraße 50, in 57072 Siegen
  • Sporthalle Frankfurter Straße 41, 57072 Siegen
  • Giersberghalle, Kolpingstraße 35, 57072 Siegen.

 

In unserem Sportverein ist der Freizeit und Breitensport „zu Hause“. Unsere Angebote sprechen die Menschen an, die auf ihre Gesundheit und Beweglichkeit achten, aber auch diejenigen die ihren Trainingserfolg bei  Wettkämpfen und bei Meisterschaften erfahren.

Als sportliche Gemeinschaft wollen wir aber auch entsprechend unserer Möglichkeiten sehen, erkennen und handeln, wenn wir in unserer Mitmenschlichkeit  gebraucht werden.

Ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit anderen, andersdenkenden und jedem Menschen mit seiner individuellen Geschichte und Gedanken und Sorgen,  ist unser Anspruch. So leben und führen wir den Verein im Vorstand und so pflegen wir es  in den Übungs-, und Trainingsstundenstunden.

 

Zitat:

Das Geheimnis mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden seiner Individualität nach zu verstehen.

Dieses Zitat wird Friedrich Ludwig Jahn  (1778 – 1852), deutscher Pädagoge, Politiker und Organisator des deutschen Turnwesens »Turnvater Jahn« zugeschrieben.

 

Wir freuen uns, wenn unser Sportverein und unser „Vereinsleben“  eine Einladung für dich sein könnte.

Ein lieber Gruß

Der geschäftsführende Vorstand der TSG Siegen 1846 e.V.

Mehr erfahren: